FAQ

Die am häufigsten gestellten Fragen

Wir beantworten Fragen, bevor Sie gestellt werden.

Was ist Digitale Streckenkunde?

Wir haben uns darauf spezialisiert, den Erwerb zur Streckenkenntnis für Triebfahrzeugführer vollem Umfang zu digitalisieren.

Was ist die Streckenkenntnis?

Als Streckenkenntnis bezeichnet man eine eingehende Kenntnis der von einem Zug durch-fahrenen Strecke. Die Dienstverrichtungen eines Lokomotivführers, gegebenenfalls auch des Zugführers, verlangen ein Wissen über die von ihm befahrenen Strecken, speziell über deren Eigenheiten wie Steigungs- und Kurvenverhältnisse, die Signal- und Stationsentfernungen sowie die Gleisführungen innerhalb der Stationen, die auch maßgebend für die Fahrge-schwindigkeiten sind. Hinzu kommen noch örtliche Besonderheiten, wie z. B. unterschiedli-che Verfahrensweisen bei der Zugabfertigung am Bahnsteig und beim Abstellen von Fahr-zeugen, Zuständigkeitsbereiche der Fahrdienstleiter und Weichenwärter, besondere Signali-sierungen sowie verschiedene Umleitungsverfahren. Die Streckenkenntnis der Lokomotiv-führer ist für den sicheren und flüssigen Betriebsablauf von großer Bedeutung.

Wer ist zugangsberechtigt?

Alle Eisenbahnverkehrsunternehmen und Unternehmen mit Bezug zur Infrastruktur des Schienennetzes sind grundsätzlich zugangsberechtigt, vorausgesetzt diese sind ebenfalls auch Kunde der DB Netz AG.

Warum kann ich mich nicht anmelden?

Vergewissern Sie sich, dass Sie Ihre E- Mail Adresse und Ihr Passwort richtig geschrieben haben. Setzen Sie Ihr Passwort ggf. über die Schaltfläche "Passwort vergessen" zurück. 

Wer steckt hinter dem Unternehmen?

Wir sind ein unabhängiges Startup, welches aus einem dynamischen Team besteht.

Für welche Unternehmen ist Digitale Streckenkunde geeignet?

Unsere Plattform ist für alle Unternehmen mit Bezug zur Eisenbahninfrastruktur geeignet. 

Welche Vorteile bietet Digitale Streckenkunde?

Digitale Streckenkunde ermöglicht es Eisenbahnverkehrsunternehmen enorme Kosten zu sparen, ohne dies auf dem Rücken der Arbeitnehmer austragen zu müssen. Triebfahrzeugführer sind schneller wieder für den Einsatz auf der Schiene greifbar, da unproduktive Zeiten, welche zum Beispiel durch Reisen und Übernachtungen entstehen somit wegfallen.

Warum werden die Videos nicht abgespielt?

Wir empfehlen zur Nutzung unsere Anwendung den Chrome Browser. Wenn Videos dennoch nicht starten, rufen Sie die Seite Vimeo.com auf und testen dort ein beliebiges Video. Können Sie auch dort keine Videos aufrufen, wird diese Funktion vermutlich durch eine Firewall Ihres Netzwerkes oder durch Schutzeinstellungen Ihres Endgerätes blockiert. Wenden Sie sich in diesem Falle an den zuständigen Administrator oder Vorgesetzten in Ihrem Unternehmen oder versuchen Sie die Wiedergabe über ein privates Endgerät.

Jetzt informieren!

Nehmen Sie unverbindlich Kontakt zu uns auf und steigern Sie Ihre Produktivität.

support center

Sie brauchen Hilfe?

Schauen Sie in unserem Newsroom vorbei oder wenden Sie sich bei Fragen und/oder Anregungen direkt an unser Team.